Die Region zeigt ihre große Wertschätzung

3 x EXCELLENT für Schweinefleisch, Rindfleisch und kulinarische Unikate

Holger Fürnstall und seine Familie engagieren sich als Regiowelt-Metzger schon seit vielen Jahren aktiv für ihre Region und verwöhnen Genießer aus dem Landkreis Limburg-Weilburg mit Fleischwaren und kulinarischen Unikaten der Spitzenklasse. Als Regiowelt-Metzgerei ist der moderne Betrieb direkt mit seiner Region vernetzt. Somit bereichert die Metzgerei die Menschen aus ihrer Region nicht nur um ein hervorragendes Sortiment an ehrlichen, hochwertigen Fleischwaren, sondern auch um einen Zugewinn an Lebensqualität. Der Betrieb geht immer mit der Zeit und ist offen für neue Wege.

Längst ist der Hof ein Hotspot für Genuss-Enthusiasten und Menschen, die Natur pur erleben möchten. Denn hier sind sie noch zu finden – die Schweine, die in geräumigen Boxen auf frischem Stroh zu Hause sind und noch ihren Ringelschwanz besitzen.  Und die sanften, cremefarbenen Blonde dÁquitaines Rinder, die im hellen, großzügigen Offenstall oder auf den gegenüber liegenden Weiden ein entspanntes, friedliches Dasein führen. Wie gut es den Tieren geht, davon kann sich jeder vor Ort überzeugen – und auch Schulklassen und Kindergarten-Gruppen kommen im Rahmen des „Erfahrungsfeldes Bauernhof“ immer wieder gern vorbei.

Wie schön und lecker es bei „Fürnstalls“ ist, war schon lange allgemein bekannt. Doch da die Hofmetzgerei Fürnstall den Mut bewies, sich von neutraler Stelle zertifizieren zu lassen, ist jetzt klar definiert, warum es hier so außergewöhnlich gut schmeckt. „Wischi-Waschi“-Definitionen gibt es auf dem Markt genug – es ist geradezu erschreckend, wie viele Anbieter beliebig, allgemein und ohne Kontrolle von regionaler Herkunft sprechen. „Wie gerne werden auf Plastik-Tiefziehpackungen mit billigem Fleisch bunte Etiketten geklebt, die eine bäuerliche Idylle zeigen. Aber sie sind vom bäuerlichen Familienbetrieb meist so weit weg, wie die Erde vom Mond“, bringt Regiowelt-Geschäftsführer Mathis Kurrat das Desaster mit der Scheinwelt – die uns leider so oft vorgespiegelt wird – in seiner Begrüßungsrede auf den Punkt.

Regiowelt-Gründer Wilfried Kurrat sieht den größten Erfolgs-Faktor der Regiowelt-Betriebe in deren Excellez. Ein wichtiger Weg dazu ist das strengste Siegel, das die strengsten Maßnahmen mit sich bringt. Will doch der Verbraucher Wahrheit, Klarheit und das gute Gefühl, nach einem Einkauf, genau das bekommen zu haben, was er wollte. So ist die strengste Zertifizierung ein großartiger Weg um die absoluten Premium-Qualitäten die Regiowelt-Betriebe ihren Kunden bieten, klar und transparent in den Vordergrund zu stellen. Dementsprechend hart waren auch die Kriterien, denen sich die Hofmetzgerei Fürnstall stellen musste – bei ORGAINVENT und der ABCERT ESSLINGEN, der führenden Kontrollstelle in Deutschland – deren neutrale Kontrolle alle Angaben auf den Zertifikaten unterliegen.

Doch Mut wird belohnt – und so zeigten dann auch Vertreter der ganzen Region der Hofmetzgerei Fürnstall ihre enorme Wertschätzung indem sie mit dem beliebten Regiowelt-Betrieb seine Zertifizierung feierten. So waren gleich zwei Bürgermeister anwesend (Michael Franz, der Bürgermeister von Beselich und Thomas Scholz der Bürgermeister von Mengerskirchen), Denis Reichwein von der Volksbank Schupbach (der Hausbank, die seit Jahren ein verlässlicher und lösungsorientierter Partner ist), Claudia Klebach von der Sinn Stiftung Erfahrungsfeld Bauernhof und viele weitere Amtsleiter von Behörden, Partner der Gastronomie, Unternehmenschefs, Gäste und Kunden – die gratulierten und Blumen und Geschenke überreichten.

Ehre, wem Ehre gebürt: So überreichte ORGAINVENT dem Vorzeige-Betrieb das regiowelt-Siegel „PRODUKTE VON HIER“ und gleich drei wertvolle Urkunden, die die EXCELLENZ des Betriebes klar und transparent definieren.

Es war für Orgainvent-Geschäftsführer Peter Jürgens eine große Freude, gemeinsam mit Regiowelt-Ehrenpräsident und Träger des Bundesverdienstkreuzes Bert Emundts der Hofmetzgerei Fürnstall die begehrte EXCELLENT-Urkunde in dreifacher Form zu überreichen.
Mit EXCELLENT bewertet wurden:

1. EXCELLENT für Leberwurst; Fleischwurst und Schinken von Ihrem Direktvermarkter Hofmetzgerei Holger Fürnstall aus Beselich-Heckholzhausen (Landkreis Limburg/Weilburg)

  • „Fürnstalls Leberwurst“ nach bewährtem Hausrezept hergestellt und über Buchenholz geräuchert
  • Für seine Leberwurst verwendet der Betrieb Fleisch aus eigener, EU-zugelassener Schlachtung
  • „Fürnstalls Fleischwurst“ nach bewährtem Hausrezept über Buchenholz geräuchert
  • Für seine Fleischwurst verwendet der Betrieb Rind- und Schweinefleisch aus eigener EU-zugelassener Schlachtung
  • „Fürnstalls Schinken“ nach bewährtem Hausrezept hergestellt und mild über Buchenholz geräuchert
  • Für seinen Schinken verwendet der Betrieb Schweinefleisch aus eigener EU-zugelassener Schlachtung
  • Von der Landwirtschaft bis zum Versand alles aus einer Hand

2. EXCELLENT für das Schweinefleisch von Ihrem Direktvermarkter Hofmetzgerei Fürnstall

  • Schweinefleisch von Ihrer Hofmetzgerei Fürnstall aus Beselich-Heckholzhausen (Landkreis Limburg/Weilburg)
  • Aufzucht und Schlachtung Landkreis Limburg/Weilburg
  • Eigene QS-zertifizierte Aufzucht
  • Haltung der Tiere auf Stroh
  • Fütterung aus eigenem kontrolliertem Anbau „ohne Gentechnik“
  • Keine Transportbelastung durch unsere hofeigene EU-zugelassene Schlachtung
  • Von der Landwirschaft bis zum Versand alles aus einer Hand

3. EXCELLENT für das Rindfleisch von Ihrem Direktvermarkter Hofmetzgerei Fürnstall

  • Rindfleisch von Ihrer Hofmetzgerei Fürnstall aus Beselich-Heckholzhausen (Landkreis Limburg/Weilburg)
  • Aufzucht und Schlachtung Landkreis Limburg/Weilburg
  • Haltung der Rinder im Offenstall
  • Weidehaltung bei Mutterkühen und Kälbern (6 Monate lang)
  • Fütterung aus eigenen kontrolliertem Anbau „ohne Gentechnik“
  • Keine Transportbelastung durch unsere hofeigene EU-zugelassene Schlachtung
  • Von der Landwirtschaft bis zum Versand alles aus einer Hand

Wie ein roter Faden zog sich die Wertschätzung für den beliebten Vorzeige-Betrieb durch die Veranstaltung. Christoph Schmitt, ein begeisterter und langjähriger Kunde der Metzgerei bringt in seinem Facebook-Eintrag den Tenor auf den Punkt. Er schreibt: „Die Familie Fürnstall hat diese Auszeichnung mehr als verdient. Ein herausragender Landwirtschaftlicher Betrieb mit eigener Schlachtung und Top Wurstherstellung . Ich fahre gerne 15 km von meinem Heimatort Dehrn zu Fürnstall um ihre super Produkte zu holen. Da merkt man, dass die ganze Familie und auch die Mitarbeiter voll hinter ihrer Sache stehen. Es gibt Wurst die schmeckt wie sie früher geschmeckt hat. Da muss ich mal ein besonderes Lob an Wurstküchen Mannschaft übermitteln. Macht weiter so und gebt euren Kunden die Möglichkeit weiterhin solche Top Fleisch und Wurstwaren kaufen und vor allem genießen zu können. Ganz einfach . Weiter so“

Wir von Regiowelt sind äußerst stolz auf die hochklassige Zertifizierung unseres Mitgliedsbetriebes und gratulieren von ganzem Herzen zu der Spitzenleistung. Wobei wir von dem Ergebnis in keinster Weise überrascht sind, da wir die erfolgreiche Metzgerei seit vielen Jahren begleiten und die Güte der Premium-Produkte genau kennen. – Petra Linzner –

Ja, ich möchte gern das regiowelt Konzept kennenlernen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*